Du bist bereits CMAS Tauchlehrer?

Dann kannst Du Deinen TL-Status abhänig vom Ausbildungsstand umschreiben lassen.

Oder Du bist bereits Tauchlehrer und möchtest zu s.u.b. wechseln!
Dann kommt für Dich ein Cross-Over in Frage.

Denn genau darfür ist das Cross-Over-Programm gedacht.

Das Programm dauert ein bis zwei Tage und beinhaltet die Themen:

Theoretisch:

  • s.u.b. – Organisation
  • s.u.b./CMAS Ausbildungssystem
  • Onlinebrevetierung
  • s.u.b. Sicherheitsstandards

Praktisch:

  • Ein Referat aus den Themenbereichen:
    Tauchsicherheit, Tauchpraxis, Technik, Medizin, Biologie/Umwelt.
  • Max. zwei Tauchgänge

Abgeschlossen wird der Cross-Over mit einer schriftlichen Überprüfung.

Über die Zulassung zu einem Cross-Over und den möglichen TL–Status wir in der Geschäftsstelle nach Durchsicht der einzureichenden Unterlagen entschieden.

Deine Vorteile bei s.u.b.:

  • Kompetente Geschäftsstelle
  • schneller Brevetversand durch Onlinebrevetierung
  • Eigene Produkte
  • Aktuelle Lehrbücher sowie online Lehrmaterial
  • Qualitätsmanagement-System mit eigenem Qualitätssiegel